KUNSTSCHULE

"Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist, Künstler zu bleiben, wenn man Erwachsen ist"

– Pablo Picasso –

Die Kunstschule ist eine Plattform für Kreativität ohne Bewertung.

Sie bietet einen Ort der Begegnung und schafft neben der Kreativität Sach-, Sozial- und
Selbstkompetenz, Persönlichkeitsentwicklung und die Förderung der Grob- und Feinmotorik.
Wir zeichnen mit allen Arten von Stiften und Kreiden, Malen mit Aquarell-, Tempera-, Öl- und
Acrylfarben.

Wir gestalten Collagen, fertigen Linolschnitte an, arbeiten mit Papier und klopfen Steine.
Kneten mit Ton und gestalten Scherenschnitte, gipsen und drucken. Es wird gedichtet und schreiben Gefühle auf, die uns in Geschichten begegnen. Wir erfinden Figuren und spielen Theater, experimentieren und probieren viele Techniken aus.


Wir haben Freude und viel Spaß dabei.

Die Kurse sind jeweils im 6er ABO buchbar und finden 14-tägig, immer montags, in Kleingruppen, statt. Auf Wunsch können die Kurse durchgängig, auch während der Schulferien, besucht werden.

Für Kinder von 6 bis 9 Jahre

Mein Ziel ist es, auch den Kindern in altersgemäßer und spielerischer Weise eine bildnerische Schulung zu vermitteln. Neben der kreativen Freude am „TUN“, am Staunen und Erleben, erhalten sie Grundkenntnisse in Zeichnung, Malerei und Bildgestaltung. Im Mittelpunkt stehen Experimentierfreude, Lust auf Form und Farbe und Geschichten.

Je nach Thematik und Projekt dürfen die Kinder ihre eigenen Phantasien frei entfalten. In kindgerechter Weise wird der erste Kontakt zu Künstlern und ihren Werken hergestellt.

Der Einstieg im laufenden Jahr ist jederzeit möglich!

Für Kinder von 10 bis 12 Jahre

Das Junior-Atelier ist für die fortgeschrittenen Kinderkünstler.

Hier werden intensiv die Kenntnisse in Zeichnung, Malerei und Bildgestaltung erweitert. Die Kinder bekommen einen Einblick in die verschiedensten Maltechniken, wie Aquarell, Ölkreide, Acryl und Pastell. Ebenso wird spielerisch auf malerische Grundlagen wie Farbenlehre, Perspektive und Bildaufbau eingegangen. Neben der Auseinandersetzung mit Werken berühmter Künstlerpersönlichkeiten dürfen sie auch ausprobieren, wie die alten Meister gearbeitet haben. Dabei fließt das Grundwissen um die verschiedenen Kunstepochen und deren Meister mit ein.

Je nach Thematik und Projekt dürfen die Kinder ihre eigenen Phantasien frei entfalten.
In kindgerechter Weise wird der erste Kontakt zu Künstlern und ihren Werken hergestellt.

Der Einstieg im laufenden Jahr ist jederzeit möglich!

Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahre

Vertiefung der Kenntnisse aus dem Junior Atelier.
In diesem Kurs erfahren die Jugendlichen um die vielen verschiedenen Techniken in der Bildgestaltung. Auch mit der Einsetzung von div. Materialien und Werkzeuge, Druckverfahren, wie z. B. Holzschnitt und Linolschnitt werden sie vertraut gemacht.

Bildkomposition und Techniken der „Moderne“ und der heutigen „Post Moderne“ fließen selbstverständlich in die Kreativstunden mit ein. Gemeinsam wird ein Thema besprochen und jeder setzt seine eigenen Ideen und Phantasien mit dem erlernten Wissen in seine eigene, persönliche Bildgestaltung um.

Der Einstieg im laufenden Jahr ist jederzeit möglich!

Schwerpunktmäßig erhalten sie Ausbildung in

Für Erwachsene

Offenes Atelier bedeutet

freies Malen in verschiedenen Techniken.
Hierbei unterstütze ich Sie professionell bei der Umsetzung Ihrer Bildideen.

An großen Maltischen und Staffeleien haben Sie die Möglichkeit sich frei zu Entfalten und sich an der Vielfalt der Maltechniken weiterzuentwickeln. Ihr „kreatives Wachsen“ liegt mir am Herzen und Sie werden individuell von mir gefördert. Fast alle Zeichen- und Maltechniken sind möglich:

Bleistift, Kohle, Rötelkreide, Pastell, Tusche, Aquarell, Öl, Bato, Eitempera, Acryl, Aquacryl, Gouache, Tempera.

Freuen Sie sich auf spannende Stunden in Malerei, raffinierte Techniken und  Bildgestaltungen, auf Kunstgeschichte und Anekdoten der alten Meister, Materialkunde, Rezepte für Fixative, Farben und div. Malmittel und v. m., in einem angenehmen Wohlfühlambiente. Das Arbeitsmaterial wird von Ihnen mitgebracht oder kann bei mir im Atelier erworben werden. Gläser, Mallappen, Mal- und Lasurbretter, Naturschwämme, Malpaletten, Spachteln, sind im Atelier vorhanden. Pinsel stelle ich leihweise zur Verfügung.

Im offenen Atelier ist jeder willkommen, der Freude im Umgang mit Farben und Formen hat und neugierig rund ums Kunstgeschehen ist.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!